Telefon: + 49 6022-61062-0

Frau mit Erkältung liegt im Bett und schnäuzt sich die Nase
Mann wird beim Arzt abgehört und soll dabei husten
Familie liegt mit Erkältung im Bett und schnäutzt sich die Nase
Frau und Kind sitzen im Grünen und putzen sich ihre allergiegeplagte Nase

Einfach, aber effektiv: Die schnelle Hilfe bei Atemwegserkrankungen

Für die ganze Familie einsetzbar 

  • Einfache, selbsterklärende Anwendung
  • Nasale oder orale Inhalation zur effektiven Behandlung der betroffenen Region
  • Maximale Mobilität durch kleine und leichte Bauweise mit integriertem Akku
  • Einsatz einer Steuereinheit für die gesamte Familie durch austauschbare Verneblereinheiten

mehr

Einsatz & Verwendung

Der M-neb® mobile mesh nebulizer MN-300/9 ist ein Medikamentenvernebler, der dafür vorgesehen ist, Medikamente als Aerosol in die Luftwege der Lungen zu bringen. Er wird z. B. von Familien und deren Familienmitgliedern – egal ob groß oder klein – zur Prophylaxe und Behandlung von Atemwegserkrankungen, wie z. B. grippalen Infekten, Influenza, Sinusitis, Kehlkopfentzündungen, Lungenentzündungen, Bronchitis, COPD, Asthma sowie bei Allergien eingesetzt.

 

Funktionsweise

  • Der M-neb® mobile mesh nebulizer MN-300/9 verfügt über zwei Verneblungsmodi, zwischen denen gewechselt werden kann:
    • Im manuellen Modus wird die Aerosolproduktion durch Drücken des Start-/Stop-Tasters ausgelöst.
    • Im kontinuierlichen Modus produziert der M-neb® mobile mesh nebulizer MN-300/9 kontinuierlich Aerosol.
  • Mit dem M-neb® mobile mesh nebulizer MN-300/9 können Verneblereinheiten mit unterschiedlichen Partikelgrößen benutzt werden:
    • Verneblereinheiten mit Partikelgrößen < 4 µm für untere Atemwege
    • Verneblereinheiten mit Partikelgrößen > 6 µm für obere Atemwege
  • Die Inhalation mit dem M-neb® mobile mesh nebulizer MN-300/9 kann mit und ohne Mundstück erfolgen
    • Bei Benutzung des Mundstücks erfolgt die Inhalation/Einatmung über das Mundstück, die Exhalation/Ausatmung erfolgt in die Raumluft
    • Bei Inhalation ohne Mundstück wird das Aerosol ohne Berührung des Gerätes über den Mund eingeatmet, die Ausatmung kann normal erfolgen
    • Ebenso kann über die Nase inhaliert werden

Das M-neb® mobile mesh nebulizer MN-300/9 Starter-Kit besteht aus
(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.)

Optional erhältliches Zubehör
(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.)

M-neb® mobile mesh nebulizer MN-300/9 in der Anwendung
(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.)

Weitere Informationen zum Download
(Nach Anklicken des Buttons beginnt der Download.)

Technische Informationen

 

201 002 63 | M-neb® mobile mesh nebulizer MN-300/9 Steuereinheit

Abmessungen
(L x B x H)
85 x 54 x 18 mm
Gewicht75 g
Elektrische VersorgungIntern: 3,6 V/500 mA
Extern: 5 V / 1,2 A
Stromverbrauch bei Betriebmax. 500 mA 
Arbeitsfrequenz110 KHz
Verneblerleistung< 0,6 ml/min
Elektrische SchutzklasseII Typ B
Verwendeter Batterie-TypLithium-Ionen, 3,7 V, 1200 mAh

201 002 06 | M-neb® mesh nebulizer
MN-300/X Netzteil; Typ: GTM41076-0605-A

Abmessungen 
(L x B x H) 
74 x 44 x 73 mm
Gewicht165 g
Leitungslänge 1,8 m

201 002 70 | M-neb® mobile mesh nebulizer MN-300/9 Mesh-Verneblereinheit inkl. Mundstück; MMD < 4 µm

Abmessungen
(L x B x H)
57 x 56 x 30 mm
Maximale Füllmenge8 ml
Gewicht 20 g
MMD< 4 µm

201 002 71 | M-neb® mobile mesh nebulizer MN-300/9 Mesh-Verneblereinheit inkl. Mundstück; MMD > 6 µm

Abmessungen
(L x B x H)
57 x 56 x 30 mm
Maximale Füllmenge8 ml
Gewicht20 g
MMD> 6 µm